Allgemeine Informationen freiwilliger Schulsport

Ziel und Zweck

Der freiwillige Schulsport dient als Verbindungsglied zwischen dem obligatorischen Sportunterricht und den Angeboten in den Vereinen. Es ist das Ziel, möglichst viele Kinder und Jugendliche durch den freiwilligen Schulsport für den Sport in den verschiedenen Vereinen zu begeistern.

 


Zielpublikum

Die Kurse sind auf Anfänger ausgerichtet, um eine Sportart näher kennenzulernen. An den Angeboten des freiwilligen Schulsports können Schulkinder während der obligatorischen Schulzeit teilnehmen. Die Kursausschreibungen definieren jeweils die zugelassenen Jahrgänge. Pro Semester dürfen mehrere Kurse besucht werden.

 


Kursdauer

Schulsportkurse werden in einem laufenden Schuljahr angeboten. Die effektive Kursdauer kann den jeweiligen Ausschreibungen entnommen werden und richtet sich den Vorgaben des Leitfadens zur Durchführung von J+S-Angeboten Schulsport mit Kindern und Jugendlichen (Nutzergruppe 5). Während den Schulferien findet kein Kurs statt.

 


Kurszeiten

Die Kurse finden wöchentlich statt und dauern normalerweise 45, 60 oder 90 Minuten. Die genauen Kurszeiten können den jeweiligen Kursausschreibungen entnommen werden.

 


Anbieter

Die Schulsportkurse werden von ausgewiesenen Schulsportleiterinnen und Schulsportleitern unterrichtet, welche von den Vereinen resp. der Schule rekrutiert sind.

 


Kursort

Diese sind den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen.

 


Kursgeld

Sämtliche Semesterkurse kosten maximal Fr. 80.00 pro Kind. Das Kursgeld wird per Rechnung von der Gemeinde eingezogen. Die Ferienkurse kosten in der Regel zwischen Fr. 10.00 und Fr. 40.00 pro Kind. In einzelnen Kursen fallen zusätzliche Materialkosten für eine Miete an. Diese Kosten sind in den jeweiligen Ausschreibungen auf- geführt.

Bei Kindern und Jugendlichen bis und mit 6. Schuljahr mit Wohnsitz ausserhalb der Einwohnergemeinde Konolfingen bezahlen die Anschlussgemeinden pro Kind und Kurs Fr. 20.—für die Hallennutzung.

 


Ausschreibungen

 Die Ausschreibungen erfolgen direkt auf dieser Seite und Aushängen an den verschiedenen Schulstandorten.

 


Anmeldefrist

Montag 16. September 2019

 


Anmeldung

Die Anmeldeformulare können der Klassen- oder Kindergartenlehrkraft abgegeben werden oder direkt per Mail an sportkoordination[at]konolfingen.ch geschickt werden. Es ist eine schriftliche Einwilligung (Unterschrift) der Eltern erforderlich.

 


Anmeldung Auswärtige

Schüler und Schülerinnen, welche nicht in der Gemeinde Konolfingen unterrichtet werden, senden die Anmeldung per Mail an sportkoordination[at]konolfingen.ch oder per Post an:

Gemeinde Konolfingen, Sportkoordination, Bernstrasse 1, Postfach 171, 3510 Konolfingen

 


Anmeldung per Internet

Eine Anmeldung kann auch über diese Seite mittels Formular vorgenommen werden.

 

 


Haftung / Versicherung

Die Gemeinde Konolfingen haftet nicht für Unfälle während des freiwilligen Schulsports. Es ist Sache der Teilnehmenden eine Unfallversicherung abzuschliessen.

 


Teilnahmebestimmungen

Bei allen Kursen besteht ein beschränktes Platzangebot ohne Anspruch einer Teilnahme. Bei einer Überbelegung eines Angebotes wird eine Warteliste geführt und Kontakt mit den Eltern aufgenommen.

Kinder und Jugendliche, welche sich das erste Mal für ein Kursangebot anmelden, erhalten bei einer Überbelegung den Vorrang.

Die Kinder und Jugendliche erhalten via Klassenlehrkraft eine definitive Kursbestätigung vor Kursbeginn.

 


Weitere Auskünfte

Sportkoordinatorin Barbara Aeschlimann

sportkoordination[at]konolfingen.ch

031 791 38 19